Eine starke FDP für Erftstadt

Kompetent und sachorientiert

Leonore Bühner

Leonore Bühner

Hans-Eduard Hille

Dr. Hans-E. Hille

Gabriele Molitor

Gabriele Molitor

Franz Holtz

Franz Holtz

Renate Wintz

Renate Wintz

Reiner Wintz

Reiner Wintz

Zehn-Punkte-Katalog für Konradsheim vorgelegt

Jahnshof KonradsheimDer Erftstädter FDP-Fraktionsvorsitzende Dr. Hans-Eduard Hille sandte an die technische Beigeordnete der Stadt Monika Hallstein einen 10-Punkte-Katalog für die Beratungen zum Bebauungsplan Nr. 159.1; V 130/2016. In diesem Bebauungsplan sollen die Rahmenbedingungen für die Fortentwicklung des Jahnshofes in Konradsheim festgelegt werden.

Hille machte deutlich, dass die FDP-Fraktion das Vorhaben, für den schon lange verwaisten ehemaligen Jahnshof in Konradsheim eine neue Nutzung zu entwickeln, unterstützt. Gegen die in der Sitzung am 2. Mai 2017 vorgestellte Planung hat die FDP-Fraktion aber Bedenken. Die Position der FDP-Fraktion zu dem Vorhaben wird in den folgenden zehn Punkten deutlich:

Weiterlesen: Zehn-Punkte-Katalog für Konradsheim vorgelegt

Landtagswahlergebsnis macht Freude. Molitor gratuliert Bombis.

Die Vorsitzende des FDP-Ortsverbandes Erftstadt Gabriele Molitor gratulierte Ralph Bombis zum Wiedereinzug in den Landtag von Nordrhein-Westfalen:
„Das gestrige Wahlergebnis hat uns große Freude bereitet. Wir haben es alle gemeinsam hart erarbeitet und auch in äußerst schwierigen Zeiten zu unseren Überzeugungen und Inhalten gestanden,“ so Molitor.

Weiterlesen: Landtagswahlergebsnis macht Freude. Molitor gratuliert Bombis.

Dirk Hannig für 25 Jahre FDP-Mitgliedschaft geehrt

thumb Dirk HannigFür 25 Jahre Mitgliedschaft in der FDP erhielt Dirk Hannig aus den Händen der Vorsitzenden des FDP-Ortsverbandes Erftstadt Gabriele Molitor die Theodor-Heuss-Medaille und eine Urkunde als Dank für die Treue.

Dirk Hannig war bereits 1991 in die FDP eingetreten und engagierte sich bei den Erftstädter Liberalen über Jahre hinweg in verschiedenen Positionen. Er führte den Ortsverband acht Jahre lang von 1999 bis 2007 als Vorsitzender und managte zahlreiche Wahlkämpfe. Auch dem Stadtrat Erftstadts gehörte er mehrere Jahre an und setzte sich besonders für die Anliegen der Vereine im Sportausschuss ein.

Weiterlesen: Dirk Hannig für 25 Jahre FDP-Mitgliedschaft geehrt

Gute Stimmung an den Infoständen zur Landtagswahl

Infostand zur Landtagswahl„Wenn auch das Wetter momentan alles andere als frühlingshaft ist, hatten wir an den beiden letzten Samstagen mit unseren Infoständen viel Glück. Der Wettergott war uns hold, die Sonne lachte und die Stimmung der Standbesucherinnen und Besucher war sehr wohlwollend uns FDP-Leuten gegenüber,“ berichtet die Vorsitzende des FDP-Ortsverbandes Erftstadt Gabriele Molitor.

Da sind die Liberalen ganz andere Zeiten gewohnt. Jetzt hören sie Sätze wie: „Die FDP ist wieder da und das ist gut so“, oder: „Habe Sie schon per Briefwahl gewählt und drücke Ihnen die Daumen.“ Das tut uns Ehrenamtlern gut. Zumal auch die kommunale Politik viel Zuspruch erfährt. „Unsere Haltung in der Schulfrage, oder auch unsere Forderung, zwischen Wohnbebauung und Windkraftanlagen einen Abstand von 1000 Metern vorzusehen, wird gelobt. Selbst wenn wir uns mit dieser Forderung letzten Endes nicht durchsetzen konnten,“ weiß Molitor zu berichten.

Weiterlesen: Gute Stimmung an den Infoständen zur Landtagswahl

Gesamtschule und Windenergie waren Topthemen der Ratssitzung

Die Frühjahrssitzung des Erftstädter Stadtrates hatte aus Sicht der FDP-Stadtratsfraktion zwei Schwerpunktthemen:

Anregung über die Errichtung einer Gesamtschule in Erftstadt, Flächennutzungsplanänderung für Windenergie

Franz Holtz, FDP-Stadtverordneter und Mitglied im Schulausschuss, machte für seine Fraktion deutlich, dass die Stadtverwaltung die Kooperationsmöglichkeiten mit der Gemeinde Weilerswist zur Einrichtung einer Gesamtschule in den Räumen der ehemaligen Förderschule in Friesheim ausloten solle. Die Zukunft der beiden Schulzentren mit einem mehrgliedrigen Angebot an weiterführenden Schulen wolle die FDP sichern. Es bestehe überhaupt kein Anlass, z.B. das Lechenicher Gymnasium in Frage zu stellen oder seine Qualität zu kritisieren.

Weiterlesen: Gesamtschule und Windenergie waren Topthemen der Ratssitzung

Politische Weltlage ist von großen Unsicherheiten geprägt

Elke HoffSonntags-Matinee mit der FDP-Sicherheitsexpertin Elke Hoff

„Der Vortrag hat mich sehr nachdenklich gemacht“, fasste ein Diskussionsteilnehmer seine Gefühlslage nach dem Vortrag der früheren sicherheitspolitischen Sprecherin der FDP-Bundestagsfraktion Elke Hoff zusammen. Elke Hoff war auf Einladung des FDP-Ortsverbandes Erftstadt in das Liberale Zentrum nach Lechenich gekommen, um über das Thema „Trump, Brexit, Rechtspopulismus. Steht die Weltordnung auf dem Kopf?“, zu referieren.

Sie analysierte aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung die aktuelle außen- und sicherheitspolitische Situation sowie deren Entstehungsgeschichte. Dabei sprach sie von der Unberechenbarkeit der aktuellen Weltlage, die nach dem Ende des Kalten Krieges schon seit den 90er Jahren vorherrsche. Der Anschlag auf das World Trade Center, die Militärinterventionen im Irak und in Libyen, der Bürger- und Stellvertreterkrieg in Syrien sowie die dadurch ausgelöste Flüchtlingskrise in Europa seien Beispiele einer Fülle von Konflikten, die neben dem internationalen Terrorismus die Weltpolitik in Atem halten. Zusätzlich gäben unerfahrene Politiker wie Donald Trump, der leichtfertig die NATO in Frage stelle, oder der unberechenbare türkische Präsident, der sich von Europa abwende sowie der russische Außenminister, der öffentlich von einem post-westlichen Zeitalter spreche, Anlass zu großer Sorge. Bisher Selbstverständliches werde in Frage gestellt, die Unsicherheit sei überall greifbar.

Weiterlesen: Politische Weltlage ist von großen Unsicherheiten geprägt

Sonntagsmatinee mit Elke Hoff

Der Ortsverband der FDP Erftstadt lädt Sie herzlich ein zur Sonntagsmatinee am 26. März um 11 Uhr im Liberalen Zentrum, Bonner Straße 15 in Erftstadt-Lechenich.

Die sicherheitsheitspolitische Sprecherin der ehemaligen FDP-Bundestagsfraktion Elke Hoff referiert zum Thema „Trump, Brexit, Rechtspopulismus – steht die Weltordnung auf dem Kopf?“ und gibt die Basis für eine anschließende Diskussion.

Gabi Molitor zur neuen Vorsitzenden der Erftstädter FDP gewählt

Parteitag 04.03.17 Ortsparteitag mit Vorstandswahlen tagte in Borr

Neue Vorsitzende des FDP-Ortsverbandes Erftstadt ist Gabi Molitor. Sie löste Leonore Bühner ab, die dieses Amt fast eine Dekade innehatte.

Im Pfarrheim in Borr fand am Samstagnachmittag der Parteitag mit Vorstandswahlen statt. Zu stellvertretenden Vorsitzenden wurden Leonore Bühner und Renate Wintz gewählt. Die Geschäftsführung obliegt Renate Wintz, während als Schatzmeister Bernd Konrad wieder gewählt wurde. Als Beisitzer komplettieren Susanne Bombis, Christiane Obladen, Dirk Hannig und Harald Dudzus das Vorstandsteam.

Neben einem Grußwort des aus Liblar stammenden Landtagsabgeordneten Ralph Bombis stand der Bericht des FDP-Fraktionsvorsitzenden im Erftstädter Stadtrat Dr. Hans-Eduard Hille auf der Tagesordnung. Bombis stimmte die Versammlung auf die bevorstehenden Wahlkämpfe ein und Hille skizzierte die Ratsarbeit. Im Erftstädter Stadtrat gebe es zurzeit keine fest vereinbarte Koalition, was Chancen zur Mitgestaltung böte.

Weiterlesen: Gabi Molitor zur neuen Vorsitzenden der Erftstädter FDP gewählt