Eine starke FDP für Erftstadt

Kompetent und sachorientiert

Leonore Bühner

Leonore Bühner

Hans-Eduard Hille

Dr. Hans-E. Hille

Gabriele Molitor

Gabriele Molitor

Franz Holtz

Franz Holtz

Renate Wintz

Renate Wintz

Reiner Wintz

Reiner Wintz

FDP-Stadtratsfraktion will sichere und geordnete Verkehrsführung am Bahnhof

„Die Verkehrsführung am Bahnhof in Liblar und das Miteinander der unterschiedlichen Verkehrsmittel ist immer noch nicht optimal gelöst“, erklärt die FDP-Stadtverordnete Renate Wintz. Wir bedauern es sehr, dass eine Kiss-and-Ride-Spur nicht eingerichtet wird. Das gehörte in unseren Planungen für eine Anbindung des Bahnhofs immer mit dazu.“
Bereits im Mai 2019 fand eine Ortsbesichtigung des Ausschusses für öffentliche Ordnung und Verkehr am Bahnhof in Liblar statt. Anlass waren Probleme einer geordneten Verkehrsführung auf der neuen Bahnhofszufahrt zwischen Kreisverkehr am Schlunkweg und Grubenweg. Dort wird insbesondere im Bereich der Fußgängerquerung zum Personentunnel zu schnell gefahren. Außerdem ist die Führung der unterschiedlichen Verkehrsteilnehmer wie Busverkehr, PKW Hol- und Bringverkehr und Fahrradverkehr ungeordnet und nicht sicher.

Weiterlesen: FDP-Stadtratsfraktion will sichere und geordnete Verkehrsführung am Bahnhof

Besuch des Campus Rheinbach der H-BRS

2019 08 26 k Rheinbach IMG 1760„In Rheinbach kann man sehen, wie eine Stadt durch eine Hochschulansiedlung gewinnen kann. Erftstadt kann von diesem positiven Beispiel nur lernen“, erklärte die stellvertretende Vorsitzende der FDP-Stadtratsfraktion Gabriele Molitor anlässlich des Besuchs des Campus Rheinbach der Hochschule Bonn-Rhein- Sieg (H-BRS). Bürgermeister Stefan Raetz berichtete gemeinsam mit dem ersten Beigeordneten Dr. Raffael Knauber den fünf FDP-Stadtverordneten aus Erftstadt über die Gründungsphase und welche Initiativen die Stadtverwaltung ergriff, um den Zuschlag für den Standort zu bekommen. Am Anfang stand ähnlich wie in Erftstadt eine strukturpolitische Maßnahme.

Weiterlesen: Besuch des Campus Rheinbach der H-BRS

Dr. Hans-Eduard Hille zieht sich aus der Ratspolitik zurück

2019 08 23 Fraktion gesamt IMG 4531 2Der Vorsitzende der FDP-Stadtratsfraktion Erftstadt Dr. Hans-Eduard Hille tritt von seinem Amt zurück und gibt Ende des Monats sein Ratsmandat ab. In ihrer Sitzung am vergangenen Mittwoch wählten die Mitglieder der FDP-Stadtratsfraktion Gabriele Molitor einstimmig zur Fraktionsvorsitzenden sowie Franz Holtz ebenfalls einstimmig zum stellvertretenden Vorsitzenden. Auf dem Foto sind v.l.n.r. zu sehen: Leonore Bühner, Renate Wintz, Franz Holtz, Gabriele Molitor, Reiner Wintz, Dr. Hans-Eduard Hille.

Weiterlesen: Dr. Hans-Eduard Hille zieht sich aus der Ratspolitik zurück

Molitor: Wie soll es mit dem Solar-Radweg weiter gehen?

Solar-Radweg mit Plane abgedecktEin wichtiger Fußgänger- und Fahrradweg in Liblar ist seit Monaten lahm gelegt. Die FDP-Stadtverordnete Gabriele Molitor will von Bürgermeister Volker Erner und der Stadtverwaltung wissen, wie es mit dem Solar-Radweg weitergehen soll.Bundesumweltministerin Svenja Schulze und Bürgermeister Volker Erner haben im November „den ersten Solar-Radweg Deutschlands als Premiere einer neuen Technologie“ gefeiert und eingeweiht. Kurze Zeit später musste die Strecke wegen mehrerer Schwelbrände gesperrt werden. Seit dem Frühjahr sind die Solarzellen, die eigentlich Strom produzieren sollten, mit einer Plane abgedeckt Neben der Fahrspur ist notdürftig ein Trampelpfad mit Schotter eingerichtet worden. Jeden Tag überprüft ein städtischer Mitarbeiter die Lage vor Ort.

Weiterlesen: Molitor: Wie soll es mit dem Solar-Radweg weiter gehen?

Ein ganzes Wochenende Erftstadt gefeiert

2019 07 06 k 50 Jahre Erftstadt Festakt IMG 1442 50 Jahre Stadt Erftstadt gefeiert

Am 1. Juli wurde die Stadt Erftstadt 50 Jahre alt. Diesen Geburtstag feierten die Bürgerinnen und Bürger am folgenden Wochenende mit einem großen Fest auf dem Gelände des Park-and- Ride-Parkplatzes an der B 265. Ein Festakt in der Liblarer Aula am Samstagvormittag bildete den Auftakt.

Weiterlesen: Ein ganzes Wochenende Erftstadt gefeiert

SPD und Grüne lehnen Sanierung von Lechenicher Schulzentrum ab

2019 07 03 k Schulzentrum Lechenich IMG 9400 KopieWährend FDP, CDU  und Freie Wähler in der Sitzung des Stadtrates am 2. Juli 2019 der Verwaltungsempfehlung folgten, das Lechenicher Schulzentrum zu sanieren, um für die Schulgemeinschaft gute Lehr- und Lernbedingungen zu schaffen, wiederholen SPD und Grüne gebetsmühlenartig ihre Forderung nach einem Neubau.

Weiterlesen: SPD und Grüne lehnen Sanierung von Lechenicher Schulzentrum ab

Molitor und Obladen fordern Umdenken in Stadtentwicklungspolitik

„Mit unserer Initiative, bei der zukünftigen Ausweisung von Wohnbauland und Gewerbegebieten neue Wege zu gehen und dabei auch den Klimaschutz stärker zu berücksichtigen, standen wir leider allein auf weiter Flur“, stellten Gabriele Molitor und Christiane Obladen, die beide für die FDP-Fraktion dem Stadtentwicklungsausschuss angehören, nach der letzten Sitzung des Gremiums mit großer Verwunderung fest.

Weiterlesen: Molitor und Obladen fordern Umdenken in Stadtentwicklungspolitik

Ohne Frauen ist kein Staat zu machen

2019 06 12 Ohne Frauen ist kein Staat bGemischte Teams sind erfolgreicher. Das haben Wirtschaftsunternehmen längst erkannt. Diversity-Management heißt der Ansatz, der besagt, dass mit personeller Vielfalt mehr erreicht werden kann. Gemischte Teams sind in der Politik seltener vertreten. Es gibt Nachholbedarf, weil Politik auf vielen Ebenen und in den Parteien mehrheitlich Männersache ist.
Deshalb gab der FDP-Stadtverband Erftstadt seiner Diskussionsveranstaltung das Thema: „Ohne Frauen ist kein Staat zu machen.“ Gabriele Molitor, Erftstädter FDP-Vorsitzende, hatte drei Frauen eingeladen, um aus unterschiedlicher Perspektive zu überlegen, wie mehr Frauen für politisches Engagement gewonnen werden können.

Weiterlesen: Ohne Frauen ist kein Staat zu machen